AdP e.V. Bauchspeicheldrüsenerkrankte

zurück

41. Bundesweites Informationstreffen 
in München vom 9. - 11. Mai 2003

ROTKREUZ-KRANKENHAUS

Rahmenprogramm zur Veranstaltung am Samstag 10. Mai 2003

Den Bayerischen Abend im Hofbräukeller gestaltete Pauli mit seinen zwei Kollegen. Pauli ist ein wahres Multitalent und wunderbar flexibel. Das Trio bot bayerische Schmankerln mit Musik aus allen Bereichen und ging von Tisch zu Tisch. Mit seiner Schnupftabakmaschine fing er beim Schnauzer von Herrn Biester an und ließ auch andere Interessenten schnupfen.

Bayerischer Abend im Hofbräukeller

Es gelang ihm innerhalb kürzester Zeit mit seiner Musik, die alle Arten der Unterhaltungsmusik berührte, die richtige Stimmung zu erzeugen, so dass unsere Teilnehmer mitschunkelten und sangen. Es wurde sogar geäußert, ihn mal nach Norddeutschland zu engagieren.
Durch die fehlenden großen Lautsprecherboxen war auch die Lautstärke erträglich und eine Unterhaltung der Gäste noch möglich.

Die vereinbarte Sonderspeisekarte für den AdP e.V. wurde kaum genutzt sondern von der normalen Tageskarte die bayerischen Spezialitäten bestellt und vermutlich auch vertragen. Um 23:00 Uhr lichteten sich die Reihen und ein informativer Tag mit einem schönen Ausklang ging zu Ende.

Rahmenprogramm zur Veranstaltung am Sonntag 11. Mai 2003

Angeboten wurden zwei Alternativen, eine Stadtrundfahrt oder eine Schloßbesichtigung

  • Stadtrundfahrt
    Der Bus fuhr um 10:00 Uhr ab Rotkreuz-Krankenhaus in die Altstadt. Danach ging es hinaus zum Olympia-Zentrum. Dort machten wir ein ca. 1-stündigen Rundgang. Am Englischen Garten vorbei kamen wir dann zum Nymphenburger Schloß. Um 13:00 endete die Stadtrundfahrt wieder am Rotkreuz-Krankenhaus.

Impressionen aus Münschen

  • Schlossbesichtigung
    Wer keine Stadtrundfahrt angemeldet hatte, konnte an einer Führung durch das Nymphenburger Schloß teilnehmen. Diese fand unter der Leitung von Frau Maria Wallenstal-Schoenberg statt. Dafür an dieser Stelle nochmals unser herzliches Dankeschön.

Nymphenburger Schloß

Beide Veranstaltungen bildeten den kulturellen Abschluss eines insgesamt wirklich gelungenen 41. Bundesweiten AdP-Treffens.

Freuen wir uns schon jetzt auf Heidelberg im nächsten Jahr.


Wir bedanken uns bei den folgenden Firmen für Ihre Unterstützung zu unserem 41. AdP-Informationstreffen im ROTKREUZ-KRANKENHAUS, München

  • Aventis Pharma Deutschland GmbH, Bad Soden
  • basis GmbH, Oberpfaffenhofen
  • Lifescan GmbH, Neckargemünd
  • Lilly Deutschland GmbH; Bad Homburg
  • Lindt & Sprüngli GbH, Aachen
  • Roche Diagnosstics GmbH, Stuttgart
  • Solvay GmbH, Hanover
  • ZYOPHARMA TRADE GmbH, Hamburg

Einladung & Programm 

Mitglieder- Versammlung >>>          Hauptversammlung >>>         Rahmenprogramm >>>

zurück