AdP e.V. Bauchspeicheldrüsenerkrankte

Broschüren, Ratgeber & Leitlinien

Hier finden Sie Broschüren & Ratgeber, welche Sie über dieBundesgeschäftsstelle des AdP e.V. oder über den jeweiligen regionalen Ansprechpartner des AdP e.V. anfordern können. Gerne senden wir Ihnen diese dann zeitnah zu.

Des Weiteren finden Sie hier weitere Broschüren zum Download, sowie Links zu Internetseiten welche weitere Broschüren und Informationsmaterial zum Thema Bauchspeicheldrüsenerkrankungen anbieten.

 

Diese Leitlinien und Broschüren senden wir Ihnen gerne zu:

NEU  AdP e.V. Ein Ratgeber zu Bauchspeicheldrüsenkrebs
  1. NEU  AdP e.V. Ein Ratgeber zu Bauchspeicheldrüsenkrebs
    Eine Diagnose, die Betroffene und Angehörige beunruhigt 
    Informationen für Betroffene und Angehörige von PD Dr. F. Popp, M. C. Popp, Prof. C. Bruns
AdP e.V. - Ernährung bei Erkrankungen und Operationen an der Bauchspeicheldrüse
  1. NEU AdP e.V. - Ernährung bei Erkrankungen und Operationen an der Bauchspeicheldrüse
    „Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen.“
    Aus diesem Grund haben wir die vorliegende Broschüre für Sie zusammengestellt. Sie enthält wichtige Informationen zur Bauchspeicheldrüse, zum Kostaufbau nach der Operation, zur Fettberechnung und Enzymdosierung
AdP e.V. - Mein Ernährungstagebuch
  1. NEU AdP e.V. - Mein Ernährungstagebuch
    Das Tagebuch soll Ihnen dabei helfen, diese verschiedenen Faktoren für jeweils einen Tag zusammen zu tragen. Bei einer Auswertung z.B. mit Ihrem Arzt oder der Diätassistentin hilft es, die Verdauungs- und Ernährungssituation zu verbessern.
Gewusst wie! Ernährung bei Bauchspeicheldrüsenkrebs
  1. Gewusst wie!
    Ein Ratgeber zur Ernährung bei Bauchspeicheldrüsenkrebs
    Die fachliche Aktualisierung dieser neu aufgelegten Broschüre begleiteten Prof. Dr. Rainer Klapdor, Facharzt für Innere Medizin in Hamburg, und die Diätassistentin Frederike Bürger aus Berlin
Bauchspeicheldrüsenkrebs -
Information für Patienten und Angehörige
  1. Bauchspeicheldrüsenkrebs - Roche
    Information für Patienten und Angehörige
Ernährungsschulung
Exokrine Pankreasinzuffizienz
  1. Ernährungsschulung
    Exokrine Pankreasinzuffizienz - Mylan

 

 

Links zu weiteren Leitlinien und Broschüren:

  1. Leitlinienprogramm Onkologie "Krebserkrankung der Bauchspeicheldrüse"
    Ein Ratgeber für Patientinnen und Patienten (2. Auflage, Dezember 2014)
  2. Die blauen Ratgeber der Deutschen Krebshilfe
    Die Ratgeber informieren allgemein verständlich über verschiedene Krebsarten, deren Früherkennung, Diagnose und Therapie sowie über die Nachsorge. Darüber hinaus werden übergreifende Themen erläutert, wie Wege zu Sozialleistungen und Hilfen für Angehörige.
  3. Tumorerkrankungen der Bauchspeicheldrüse - Prof. Rainer Klapdor
    Eine Einführung für Betroffene, ihre Ärzte und Betreuer von Prof. Rainer Klapdor, Hamburg
    (Begutachter des Onkologie-Ausschuss des AdP)   3. erweiterte Auflage 2013, 327 Seiten

    Taschenbuch: 326 Seiten Verlag: W. Vater Eigenverlag (2013) Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3000438254, ISBN-13: 978-3000438257
  4. CA 19.9 ALS “TUMORMARKER” FÜR DAS DUKTALE PANKREASKARZINOM - Prof. Rainer Klapdor 
    Möglichkeiten und Grenzen in Klinik und Parxis - mit zahlreichen Kasuistiken von Prof. Rainer Klapdor, Hamburg

    Taschenbuch: 89 Seiten Verlag: W. Vater Eigenverlag (Mai 2014) Sprache: Deutsch,
    ISBN-10: 3000459839, ISBN-13: 978-3000459832

 

Hier finden Sie weitere Broschüren, Ratgeber und Linktipps zum Thema Diabetes

  1. PatientenLeitlinie "Nervenschädigungen bei Diabetes"  PDF Dokument
  1. Kurzinformation für Patienten "Diabetes und Nerven"   PDF Dokument
  2. Report zur PatientenLeitlinie "Nervenschädigungen bei Diabetes"   PDF Dokument
  3. Übersichtsseite der Nationalen VersorgungsLeitlinie "Neuropathie bei Diabetes"
  4. Übersicht Patientenleitlinien des ÄZQ

 

Hinweis zu externen Links

Soweit von dieser Website auf andere Websites Links gelegt sind, wird darauf hingewiesen, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten besteht und sich deren Inhalt nicht zu eigen gemacht wird. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Dies gilt für alle auf dieser Seite ausgebrachten, externen Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Werbemittel (z.B. Banner, Textanzeigen, Videoanzeigen) führen. Für verlinkte Seiten gilt, dass rechtswidrige Inhalte zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar waren. Die Links werden regelmäßig auf rechtswidrige Inhalte überprüft und bei Rechtsverletzungen unverzüglich entfernt.

 

zurück