AdP e.V. Bauchspeicheldrüsenerkrankte

zurück

Presse & Berichte 2006

Selbsthilfegruppen >>> Starke >Netzwerke für Patienten

Eigenverantwortung und Eigenbeteiligung werden künftig in jedem Gesundheitssystem ein integraler Bestandteil sein. Die Stärkung der Selbsthilfe ist somit notwendiger den je. Sie stellt neben den proffessionellen Einrichtungen und Hilfeangeboten eine weitere Säule des sozialen Gesundheitswesens dar. ... mehr

Neue Selbshilfegruppe für Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

Die Entzündung der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis) ist eine gefährliche Krankheit, die im Extremfall zu tödlichem Nierenversagen oder Kreislaufschocks führen kann. Die Zahl derer die mit einer kranken Bauchspeichdrüse leben müssen ist in den vergangenen fünf Jahren drastisch gestiegen. ... mehr

Rat und Hilfe angeboten >> Bauchspeicheldrüse: Mehr als 100 Betroffene kamen nach Lahnstein um sich zu Informieren

1. Regionaltreffen Rheinland- Pfalz in Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus Lahnhöhe am Mittelrhein. Das Schicksal an einer schweren Krankheit zu leiden ist schon schlimm genug. Noch schlimmer ist es , sich alleine zu fühlen und nicht zu wissen, wo man Rat und Hilfe bekommt. Gerade bei vermeintlich nicht so häufigen Krankheiten ist das der Fall. ...mehr

Bunte Impressionen in digitaler Form

Regionalgruppen- Treffen am 2.September 2006 Hannover in Bildern ...mehr

Koliken: Hilfe fand Maximilian im Pankreas- Zentrum Bochum

Maximilian ist erst zehn, aber er hat bereits die Hölle hinter sich. "Monatelang quälten ihn Koliken bis in den Schockzustand hinein. Er hat unendlich gelitten", sagte seine Mutter, Ursula Stewen. Dass der Junge wieder ein normales Leben führen kann, verdankt er Prof. Dr. Waldemar Uhl ...mehr

Neues Zentrum dür Bauchweh

Hilfe bei kranken Bauchspeicheldrüsen im St. Josefs-Hospital in Bochum
Hoffnung für Pankreas- Erkrankte  >>> Neues Zentrum am St. Josefs- Hospital ...mehr

DAK Spendenscheck an den AdP

Frau Schwittay, Leiterin der AdP-Geschäftsstelle, nahm in Bonn am 23. Mai 2006
eine Spende der Krankenkasse DAK für den AdP e. V. entgegen ...mehr

Bericht über den 3. Patienten – Informationstag  „Pankreaserkrankungen“ in Mannheim

Am 08. April 2006 war es endlich wieder soweit! Die Chirurgische Klinik und die II. Medizinische Klinik des Universitätsklinikums Mannheim veranstalteten unter Mitwirkung des Arbeitskreises der Pankreatektomierten e. V. den seit 2002 nunmehr schon 3. Patienten-Informationstag „Pankreaserkrankungen“. Welch großer Bedarf an einem Wissenstransfer aus der behandelnden Klinik in den Bereich der hausärztlichen Versorgung und zum Patienten besteht, war schon in den vergangenen Jahren offensichtlich  ...mehr

Digitale Impressionen des Informationstag in Mannheim ...mehr

 

Bernd Groß will die Fallstricke in Saar- Lor- Lux entknoten helfen

Dozent der Verwaltungshochschule und Buchautor: Neues Projekt widmet sich dem überzeugten Europäer Stefan Andres.
Das Zusammenwachsen der Großregion Saar- Lor- Lux ist das Anliegen von Bernd Groß (57). Der Dozent der Saar Verwaltungshochschule verucht als Buchautor diesem Ziehl näher zu kommen ... mehr

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V. Interview des Magazins "Befund Krebs" mit einer Betroffenen

Adelheid Feil wurde 1984 an einem Bauchspeicheldrüsenkopf- Tumor "nach Whipple" operiert. 1987 musste sie nochmals operiert werden, wobei der Rest der Bauchspeicheldrüse und die Milz entfernt wurden. Sie ist langjähriges Mitglied im Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V. ... mehr

Bauchspeicheldrüsenkrebs wird oft sehr spät entdeckt

SZ Telefon- Ratgeber: Rauchen und Alkohol sind meist die wesentlichen Ursachen für Tumore
Saarbrücken: Immer mehr Menschen leiden an einer Bauchspeicheldrüsen- Erkrankung. Oft wird die Erkrankung spät entdeckt. Wo die Risikofaktoren liegen und bei welchen Symtomen man aufmerksam werden sollte ... mehr