AdP e.V. Bauchspeicheldrüsenerkrankte

zurück

Presse & Berichte 2016

  1. Das erste Regionalgruppentreffen in Norddeutschland fand nach langer Zeit am 15. Dezember 2016 in den Räumlichkeiten der Universitäts-Klinik Schleswig-Holstein Campus Lübeck statt. 35 Patienten und Angehörige folgten unserer Einladung - ein sehr erfreuliches Ergebnis! Es erwarteten sie spannende Vorträge aus den Bereichen der Chirurgie und Ernährung mit den Erfahrungen und Kenntnissen aus der Sicht des Operateurs und der Ernährungswissenschaftlerin .....
    Bericht: Birgit Fricke - Regionalgruppenleitung, am 17.12.2016     PDF Dokument
  2. Weihnachtsfeier 2016 Der Jahresabschluss der AdP-Regionalgruppe Berlin-Brandenburg wurde in diesem Jahr am 5.12.2016 in der „Residenz Ambiente“ begangen. Zu unserer Überraschung begrüßte uns der komische Kellner „Maitre Matt“ (Matthias Krahnert) bereits am Eingang der Seniorenresidenz. Die 50 Betroffenen und deren Angehörige wurden formvollendet zum Ort der Weihnachtsfeier geleitet ....   PDF Dokument
  3. "Wir stellen vor:" Selbsthilfegruppen in der Region - Hilfe und Unterstützung für Bauchspeicheldrüsenerkrankte
      Universitätsklinikum Freiburg CCCF  -  Aktuell Ausgabe 01/2016   PDF Dokument
  4. Patientenperspektive, Patientenkompetenz, Bauchspeicheldrüsenkrebs, Selbsthilfegruppe
    Ein Portrait von Hans Berg RG Leiter NBW / Bergstrasse / Odenwald im Auftrag der medizinischen Fakultät an der Universitätsklinik Heidelberg für Medtalk Education

  5. erstellt von Kristina Förtsch & Christian Schega © www.calimedia.de Februar 2016 
  6. Als Botschafterin der Kampagne „Mit aller Kraft gegen den Krebs – gemeinsam für das Leben“
    setzt sich Melanie gemeinsam mit Prominenten und engagierten Privatpersonen für die Arbeit der Deutschen Krebshilfe  ein.

  7. Video Deutschen Krebshilfe  von Melanie Bodendieck   RG Leiterin Magdeburg im Oktober 2016 
  8. Pankreas Patiententag in Leipzig In der Universitätsklinik am 15.10.2016
    Das Universitätsklinikum Leipzig hat in Zusammenarbeit mit dem AdP zu einem Patiententag in die Räumlichkeiten der Klinik eingeladen. Es gab ein sehr ansprechendes, umfangreiches Programm was sehr viel Teilnehmer veranlasste, sich auf den Weg zu machen. Mit mehr als 70 Betroffenen und deren Angehörige war die Veranstaltung mehr als gut besucht.   
    Bericht am 24. Oktober 2016 von Edda Friedrich / Friedh. Möhlenbrock AdP – Regionalruppen Halle, Leipzig    PDF Dokument
  9. 40. Jahre AdP e.V. - Arbeitskreis der Pankreatektomierten September 1976 - September 2016 Festveranstaltung am 24. September 2016 in Köln Zu einer festlichen Veranstaltung trafen sich am 24. September 2016 über 100 langjährige und verdiente Mitglieder unseres Arbeitskreises anlässlich des 40. Gründungstages des AdP e. V. in Köln. Für alle war es ein freudiges Wiedersehen. Unsere Veranstaltung begann mit einer kurzen Würdigung der Leistungen ....
    Bericht am 11. Oktober 2016 von Jürgen Kleeberg / Vorsitzender des AdP e.V. PDF Dokument    Impressionen >>>
  10. Tag der Bauchspeicheldrüse am 08.10.2016 im Hotel Hübner, Warnemünde An einem kühlen, klaren Sonnabend fand unser diesjähriger Tag der Bauchspeicheldrüse im Hotel " Hübner " in Warnemünde statt. Der Veranstaltungsort hat für uns alle schon ein wenig Tradition
    Bericht am 19. Oktober 2016 von Regina Propp / AdP e.V. – Regionalgruppe Rostock PDF Dokument
  11. Wandertag Hohe Düne – Markgrafenheide am 07.09.2016 Alles hat gestimmt: sommerliches Wetter, gute Laune, sehr gute Beteiligung und auch ein weit gereistes Mitglied war dabei. Wir haben uns alle über die Teilnahme von Frau Barbara Hübenthal gefreut, ist sie doch diejenige, die unsere Gruppe ...
    Bericht am 01. Oktober 2016 von Regina Propp / AdP e.V. – Regionalgruppe Rostock PDF Dokument
  12. Entzündung oder Krebs - neuartiger Test gibt Aufschluss
    Greifswalder Wissenschaftler arbeiten an Frühwarnsystem / Patienten mit Bauchspeicheldrüsen-Entzündung sollen unnötige Operationen erspart bleiben. 2008 waren es bundesweit knapp 43 000 Frauen und Männer, die in Krankenhäusern aufgrund dieser schwerwiegenden Erkrankungder Bauchspeicheldrüse (Pankreas) stationär behandelt wurden. Im Jahre 2014 stieg die Zahl auf 48 000 ....
    Pressebericht am 7. Oktober 2016: Ostsee-Zeitung Rostock   von Volker Penne  PDF Dokument
  13. Kochkurs der AdP-Regionalgruppe Magdeburg
    Am 21.September 2016 fand in Magdeburg/ Sudenburg der im Jahresprogramm der AdP-Regionalgruppe geplante Kochkurs statt. Nach interessanten Worten zur Ernährung allgemein und speziell für Betroffene des AdP, schilderte die Kursleiterin Frau Silke Zur vom Ernährungsteam der Strehlow-GmbH, dass und wie man mit Pankreasproblemen sich trotzdem gut ernähren kann ...
    Bericht am 29. September 2016: Günter Arnold, AdP, Regionalgruppe Magdeburg Fotos: © Hr. Mundt, Lutz Otto PDF Dokument
  14. Priv.- Doz. Dr. med. Hans-Josef Cüppers am 8. September 2016 verstorben
    Wir möchten auf diesem Wege im Namen des Vorstandes und des Wissenschaftlichen Beirates des Arbeitskreises der Pankreatektomierten unsere tiefe Bestürzung zum Ausdruck bringen ...
    Jürgen Kleeberg (Vorsitzender) für den Vorstand des AdP e.V  im September 2016    PDF Dokument
  15. Am 28. August 2016 war die Regionalgruppe Koblenz mit einem Informationsstand beim Ehrenamtstag der Staatskanzlei und des SWR in Mayen dabei. Besuch von zahlreichen Vertretern des öffentlichen Lebens und der Regierung ......
    Pressebericht Renate Kaifer, Regionalgruppenleitung RG 56 Koblenz am 09.09.2016  PDF Dokument
  16. 24. August 2016 um 11:00 Uhr „uf de Uhr jing der Dampfer ab“
    Patientenschulung mit der Diabetesberaterin Roswitha Kupsch (Cottbus) fand diesmal auf dem Tegeler See statt. 31 Mitglieder und deren Angehörigen fanden sich um 11:00 auf der MS Berlin an der Brücke 3 ein und „uf de Uhr jing der Dampfer ab“. Bei herrlichem Sonnenschein und ca. 30 Grad Celsius konnte in Einzelgesprächen so manch eine Frage gestellt werden. Mit ihrem Motto „Lust auf Leben trotz Diabetes“ stand Frau Kupsch als Ansprechpartnerin für die Alltagssorgen der Diabetiker und deren Familie zur Verfügung ....
    Bericht zur Veranstaltung: Antje Krüsken am 4. September 2016      PDF Dokument
  17. Die erste Veranstaltung zum Tag der Bauchspeicheldrüse in Oldenburg, Niedersachsen im Mai 2016
    Bei wunderschönem Wetter fand die Veranstaltung „Tag der Bauchspeicheldrüse“ in Oldenburg statt. Trotz der Hitze kamen ca. 60 bis 65 Interessierte zu den Vorträgen.
    Pressebericht Wolfgang Schlüter, Regionalgruppenleitung RG 26 Oldenburg-Weser-Ems am 20.08.2016  PDF Dokument
  18. Ausflug der Regionalgruppe Koblenz zur Künstlerin Beate Heinen
    20 Mitglieder unserer Regionalgruppe zu einem besonderen Erlebnis. Wir besuchten das Atelier der bekannten Künstlerin Beate Heinen in Wassenach am Laacher See.
    Pressebericht Renate Kaifer, Regionalgruppenleitung RG 56 Koblenz am 21.08.2016  PDF Dokument
  19. Schulungsfahrt in die Reha-Klinik Lübben am 6.07.2016
    Dr. med. Gabriele Rex begrüßte die 35 Mitglieder und deren Angehörigen bei Sonnenschein und führte uns durch einige Behandlungsräume der Reha-Klinik. Die anschließende Schulung konnte genutzt werden, um Fragen an die Chefärztin Dr. med. Rex, der Diätassistentin Evelyn Auer und der Sozialpädagogin C. Märtin zu richten. Das Team beantwortete fundiert und im Detail Fragen z.B. auch bezüglich des Behindertenrechts.
    Bericht zur Veranstaltung: Antje Krüsken im Juli 2016  PDF Dokument
  20. Treffen in Läden / Osnabrück - In regelmäßigen Abständen lädt Frau Ursula Blockhaus zu einem bemerkenswerten AdP-Treffen der „Besondern Art“ ein. Zwei bis drei Mal im Jahr findet man sich zu einer gemütli-chen Runde in einem Café in Läden zusammen, um bei Kaffee und Kuchen einen schönen Nachmittag zu verbringen. Einige Gäste reisen von weither an und verbinden dieses Treffen mit einem Kurzurlaub in der schönen, ländlichen Umgebung. Sogar ein Ehepaar aus Mainz scheut den weiten Weg nicht 
    Bericht zur Veranstaltung: Friedhelm Möhlenbrock, Koordinator Nord im Juli 2016  PDF Dokument 
  21. Mangelsituation bei der Versorgung mit Verdauungsenzymen in den Wirkstärken 40 000 i.E.
    ... uns allen ist die seit über einjährige Mangelsituation bei der Versorgung mit Verdauungsenzymen in einigen Regionen Deutschlands in den Wirkstärken 40 000 bekannt. Primär geht es hierbei um das Enzym- Kreon® in der Wirkstärke 40 000. Zahlreiche Anfragen erreichten den AdP e.V., in denen die Betroffenen Ihre Verunsicherungen und auch Angst zum Ausdruck brachten, die wir im vollen Umfang teilen. Der Vorstand war intensiv bemüht, an dieser IST-Situation etwas im Interesse seiner Mitglieder
    Mitteilung des Vorstandes des AdP e.V. im Juli 2016 PDF Dokument
  22. Wichtige Fragen und Antworten aus Telefonforum mit der Ostthüringer Zeitung (OTZ)
    zum Thema Pankreas in Vorbereitung des 3.Tag der Bauchspeicheldrüse am 11. Mai in Gera Oberbauchschmerzen ernst nehmen 06.05.2016 Oberarzt Dr. Andreas Reichel und Bernd Rühling von der Selbsthilfegruppe der Pankreatektomierten beantworteten in einem OTZ-Leserforum Fragen zu Bauchspeichelerkrankungen ....
    Bericht zur Veranstaltung: Ostthüringer Zeitung / Newsletter  SRH Wald-Klinikum Gera im Mai 2016PDF Dokument
  23. Eine Nachbetrachtung 70 Besucher zum „3. Tag der Bauchspeicheldrüse“ in Gera.
    (Davon 78 % aus Ostthüringen, 14% aus Sachsen, 8 % aus West- u. Südthüringen) Referate zum Thema Bauchspeicheldrüsenerkrankungen hielten Sozialarbeiterin M. Zelas, Ernährungswissenschaftlerin S. Zimmermann, National Healthcare Managerin A. Stedtler, OA Dr. med. D. Kalisch, Chefarzt Prof. Dr. med. U. Will und AdP-Regionalleiter B. Rühling. Moderiert wurde die Veranstaltung vom AdP-Regionalleiter B. Rühling, der zusammen mit dem Geschäftsführer des SRH Wald-Klinikums Gera, PD Dr. med. U. Leder, auch alle Teilnehmer herzlich begrüßte ...
    Bericht zur Veranstaltung: Bernd Rühling, RG Leiter am 15. Juni 2016PDF Dokument
  24. Bauchspeicheldrüsen-Erkrankungen - Ein Patientenforum der Asklepios Paulinen Klinik
    Rheingau. – Bauchspeicheldrüsenerkrankungen können viele Menschen betreffen. Die Patienten haben viele Probleme und Fragen. Deshalb informiert Prof. Dr. Dr. h.c. med. Karl-Heinrich Link, Direktor Chirurgisches Zentrum an der Asklepios Paulinen Klinik (APK), gemeinsam mit Wiesbadener Spezialisten auf einem Patientenforum über die verschiedenen Formen der Erkrankung. Die Veranstaltung wird gemeinsam mit der Selbsthilfegruppe AdP (Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V) ausgerichtet ....
    Pressebericht: Rheingau-Echo Nr. 23 am 09. Juni 2016 PDF Dokument
  25. 4. Lübecker Patientenforum "Die Bauchspeicheldrüse – Geht es auch ohne?"
    In diesem Jahr fand zum 4. Mal das „Lübecker Patientenforum“ der Universitäts-Kliniken Schleswig-Holstein auf dem Campus Lübeck statt, diesmal im Rahmen des Bundesweiten „Tag der Bauchspeicheldrüse“ des AdP. Für die über 80 Teilnehmer gab es spannende Vorträge aus den Bereichen Chirurgie, Ernährung und Diabetes, .... 
    Bericht: Friedhelm Möhlenbrock - Koordinator Nord, am 28.05.2016 PDF Dokument
  26. Fahrt zum Ernst von Bergmann Klinikum im Reisebus
    kurzweilig von Thomas Hirschhäuser (Schlösserrundfahrten „Alter Fritz“ Potsdam) durch verschiedene historisch bedeutsame Stationen in Potsdam geführt.
    Pressebericht: Autorin: Antje Krüsken, Berlin, Fotos: © Barbara Hübenthal im Mai 2016   PDF Dokument
  27. Auftakt der Tage der Bauchspeicheldrüse in Berlin am 20. April 2016
    Der 3. Tag der Bauchspeicheldrüse, der bundesweit jeweils im Zeitraum zwischen April – Juni stattfindet, wurde gemeinsam mit dem Pankreaszentrum der Charité im Virchow-Klinikum in Berlin durchgeführt.
    Pressebericht: Autorin: Antje Krüsken, Berlin im April Bild: © Bernd Seiser im Mai 2016   PDF Dokument
  28. Die Bauchspeicheldrüse im Blick -  Im Herz-Jesu Krankenhaus Dernbach,
    im vorderen Westerwald, fand am Mittwoch, dem 18. Mai um 18.00 Uhr in Zusammenarbeit mit der Regionalgruppe Koblenz ein Arzt- Patienten-Seminar zum Tag der Bauchspeicheldrüse 
    Pressebericht Renate Kaifer, Regionalgruppenleitung RG 56 Koblenz am 26.05.2016  PDF Dokument
  29. Die Selbsthilfegruppe Magdeburg des Arbeitskreises der Pankreatektomierten sagt DANKE „Tag der Bauchspeicheldrüse 2016“
    Seit nunmehr 2009 pflegt die Selbsthilfegruppe des „AdP“ (Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.) mit der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie und der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie des Universitätsklinikums Magdeburg eine Kooperationsvereinbarung,
    Patientenzeitschrift der Universitätsklinik Magdeburg A.ö.R. in der Ausgabe „UMMD aktuell 3/2016 PDF Dokument
  30. Zwei Jahre Ungewissheit  >>> MT-Telefonaktion: Annemarie Engelbert kippte immer wider um. Es dauerte lange bis der Grund feststand. Eine Erkrankung der Bauchspeicheldrüse.
    Pressebericht am 14. Mai 2016 im Mindener Tageblatt   PDF Dokument   von Doris Christoph
  31. Klein, aber oho  >>> MT-Telefonaktion: Die Bauchspeicheldrüse produziert Verdauungsenzyme und Hormone. Läuft etwas nicht rund, hat das heftige Folgen. Experten stehen am 17. Mai per Telefon Rede und Antwort...
    Pressebericht am 5. Mai 2016 im Mindener Tageblatt   PDF Dokument   von Doris Christoph
  32. Tag der Bauchspeicheldrüse am Samstag, 7. Mai 2016 im EVK-Düsseldorf (Bilk)PDF Dokument
    Bericht: Hermann Tersteegen, Regionalgruppenleiter RG (40) Düsseldorf am 11. Mai 2016 PDF Dokument
  33. Pankreas-Info-Tag am Uniklinikum Dresden - der Fokus auf das wichtige Thema “Lebensqualität“
    Bericht: Regina Kunde, Regionalgruppenleiterin Dresden, am 29. April 2016 PDF Dokument
  34. 58. Bundeskongress des VDD im CongressPark Wolfsburg - ERNÄHRUNG UND MEDIZIN 2016
    An zweieinhalb Tagen fanden diverse Symposien, Vorträge zu unterschiedlichsten Themen statt. Themen waren unter anderen die Mangelernährung, die “Geriatrie, Ernährung auf den Prüfstand- in der Onkologie“ und viele weitere ....
    Bericht: Herr Lutz Otto am 24.04.2016     PDF Dokument
  35. Schleichende Gefahr im Bauch PANKREAS-ENTZÜNDUNG
    Chronischer Verlauf bleibt oft lange Zeit unerkannt - Die Bauchspeicheldrüse erfüllt mehrere lebenswichtige Aufgaben. Eine chronische Entzündung des Organs kann große Probleme verursachen und das Krebsrisiko erhöhen.
    Bericht im Rhein Main Presse am 26.04.2016     PDF Dokument
  36. Regionalleiter-Seminar-Nord in Magdeburg am 8. / 9. April 2016
    Zum diesjährigen Seminar haben wir uns nun bereits zum vierten Mal in Folge in Magdeburg zusammengefunden. Mit 22 Teilnehmern wurde die mittlerweile zur Tradition gewordene Veranstaltung wieder sehr gut angenommen. Bereits in der Eingangshalle, noch vor dem „Check-In“ ......
    Bericht: F. Möhlenbrock am 10. April 2016 PDF Dokument
  37. Nachruf für Frau Liselotte Drescher  -  Der Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.
    hat eine langjährige Begleiterin verloren, die sich mit großem Engagement der Unterstützung von Menschen gewidmet hat, die an der Bauchspeicheldrüse operiert oder erkrankt sind.
    Jürgen Kleeberg (Vorsitzender) für den Vorstand des AdP e.V im April 2016 PDF Dokument
  38. Videomitschnitt der GESPRÄCHSRUNDE: PANKREASKARZINOM -
    Experten und Patientenvertreter im Gespräch zu Diagnostik und Therapie
    Experten und Patientenvertreter erörtern wichtige Fragen zum Thema Bauchspeicheldrüsenkrebs. Experten informieren über frühe Erkrankungssymptome, kommentieren den Stellenwert diagnostischer Verfahren und diskutieren die Möglichkeiten der Nachsorge sowie supportiver Maßnahmen. Patientenvertreter beleuchten die Sicht der Patienten beim Bauchspeicheldrüsenkrebs.
    Herausgeber: www.Krebsgesellschaft.de   März 2016 - State of the Art Gespräche - Pankreaskarzinom.
    Direkt zur Videoaufzeichnung  >>>
  39. Selbsthilfe als Therapie - Pankreasgeschädigte Gruppe Wiesbaden/Rheingau gegründet
    Nicht weniger als sieben Ärzte brachte Ansgar Geilich zur Gründung der AdP-Selbsthilfegruppe Wiesbaden/ Rheingau in Rüdesheim zusammen. Mit der Selbsthilfegruppe wird eine Lücke im bundesweiten Netz regionaler ...
    Bericht im Rhein Main Presse am 05.03.2016     PDF Dokument
  40. Mit Betroffenen ins Gespräch kommen - Selbsthilfegruppe 65 Wiesbaden / Rheingau gegründet
    Rüdesheim. (av) – Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreaskarzinom) ist ein bösartiger Tumor der Bauchspeicheldrüse. Der Tumor wird häufig erst spät erkannt, da er im Frühstadium wenig Beschwerden macht. Außerdem ist es schwierig, ihn von einer chronischen Bauchspeicheldrüsenentzündung zu unterscheiden. Wenn er früh genug erkannt wird ... 
    Bericht im Rheingau Echo am 25.02.2016    PDF Dokument
  41. Neugründung einer Selbst hilfegruppe für Pankreasgeschädigte
    Ein Leben ohne Bauchspeicheldrüse. Am Montag, 22. Februar 2016, um 19:00 Uhr wird im großen Sitzuingssaal des St. Josef Hospital Rheingau in Rüdesheim, Eibinger Straße 9 in einer Eröffnungsveranstaltung der Selbsthilfegruppe der Pankreasgeschädigten, eine neue Selbsthilfegruppe (65) gegründet.
    Bericht im Februar 2016 in der Wochenzeitung VG Loreley (www.vgloreley.de) PDF Dokument
  42. Ein beeindruckender Mensch hat uns für immer verlassen
    Peter Wende ist am 24. Januar 2016 verstorben. Wir danken Ihm ...... 
    Nachruf von Jürgen Kleeberg für den Vorstand des AdP e.V. am 25. Januar 2016 PDF Dokument
  43. Durch Zufall zwei Tumore entdeckt PANKREASGESCHÄDIGTE
    Rüdesheimer möchte anderen helfen und eine Selbsthilfegruppe im Rheingau gründen .....
    Ansgar Geilich ist ein lebenslustiger, viel beschäftigter Mittsechziger, der auch nach seiner beruflichen Laufbahn als Polizeibeamter bei der Bundespolizei noch viel vorhat im Leben
    Bericht am 14. Januar 2016 von Christina Schultz (Rhein Main Presse) PDF Dokument
  44. Klinikum Bielefeld - Gesprächsangebote zur Selbsthilfe
    Bei „Betroffene informieren Betroffene“ bieten sieben Selbsthilfegruppen Austausch und Information. Die Treffen richten sich an Erkrankte und deren Angehörige. Seit diesem Monat gibt es im Patienten-Informations- Zentrum des Klinikums Bielefeld ein neues Gesprächsangebot namens „Betroffene informieren Betroffene“. Erkrankte und Angehörige können unverbindlich und kostenlos mit einem Vertreter einer Selbsthilfegruppe sprechen
    Bericht am 6. Januar 2016 von Vivien Tharun (Neue Westfälische, Bielefeld) PDF Dokument
  45. Gespräche auf Augenhöhe Selbsthilfegruppen im Klinikum: Betroffene informieren Betroffene. Neue offene Gesprächsangebote gibt es ab sofort im Patienten- Informations-Zentrum (PIZ) am Klinikum Bielefeld.
    Sieben Selbsthilfegruppen bieten dort die Möglichkeit zum Austausch und beantworten Fragen. Das Motto: Betroffene informieren Betroffene.
    Bericht am 6. Januar 2016 von Sabine Schulze (Westfalen Blatt, Bielefeld) PDF Dokument

zurück