AdP e.V. Bauchspeicheldrüsenerkrankte

40. Jahre AdP e.V. - Arbeitskreis der Pankreatektomierten

September 1976    -   September 2016

 


 

Festveranstaltung am 24. September 2016 in Köln

Zu einer festlichen Veranstaltung trafen sich am 24. September 2016 über 100 langjährige und verdiente Mitglieder unseres Arbeitskreises anlässlich des 40. Gründungstages des AdP e. V. in Köln.
Für alle war es ein freudiges Wiedersehen.

Unsere Veranstaltung begann mit einer kurzen Würdigung der Leistungen unseres AdP. Wir konnten eine gute Bilanz ziehen. In den 40 Jahren waren über 4.700 Menschen Mitglied in unserem Arbeitskreis und konnten im Rahmen der vielen Veranstaltungen und Treffen Impulse für ein Leben nach einer Operation oder einer anderen Erkrankung der Bauchspeicheldrüse mitnehmen.

Der AdP hat sich von Anfang dafür eigesetzt, dass es möglich ist, auch mit den Folgen der Erkrankung ein lebenswertes Leben zu führen. Das wurde auch von Frau Tatjana Hesse in ihrem Grußwort von der deutschen Krebshilfe gewürdigt. Sie dankte besonders für den Beitrag des AdP e.V. im Kampf gegen den Krebs im Zusammenwirken mit den anderen Krebs-Selbsthilfeorganisationen.

Für Ihren jahrelangen Einsatz wurden:

  • Herr Prof. Dr. med. Michael Poll, Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates und Gründungsmitglied
  • Frau Miranda Blohm, Leiterin der Regionalgruppe Hamburg

als Ehrenmitglieder des AdP ausgezeichnet.

  • Frau Friderike Bürger,
  • Frau Barbara Hübenthal und
  • Frau Gudrun Sandler

erhielte die Ehrenmedaille des AdP e.V..

Herr Prof. Dr. med. Thomas Seufferlein  aus Ulm informierte in einem packenden Vortrag über aktuelle Ergebnisse in der Forschung zur Diagnose und Therapie der Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und leitete gleichzeitig die wachsende Verantwortung der Selbsthilfe im Kampf gegen den Krebs ab.

Frau Ulrike von der Groeben  moderierte eine kurzweilige und informative Gesprächsrunde mit Mitgliedern unseres ADP, die sich an unterschiedlichen Stellen im AdP e.V. mit hoher Eisatzbereitschaft für die Interessen der AdP-Mitglieder einsetzen.
Der Beifall zum Schluss bewies, dass die Veranstaltung ein Erfolg war und den Erwartungen der Teilnehmer entsprach. Mit einer wunderschönen Schifffahrt bei allerbestem Wetter auf dem Rhein endete dieser erlebnisreiche Tag.

J. Kleeberg Vorsitzender

zurück

Fotos: Medienbüro federfrei © Brigitte Papayannakis