AdP e.V. Bauchspeicheldrüsenerkrankte

Regionalgruppe: Halle (06)

  1. Edda Friedrich,
    Lindenweg 3, 06120 Halle
    Tel. 0345/5502670
    E-Mail: E17439@aol.com
  2. Stellvertretung:  Karin Stitz,
    Joachimstalerstr. 27, 06132 Halle (Saale),
    Tel.: 0345-7767631,
    E-Mail: stitz@saalenetz.de

zum RG Archiv


Veranstaltungen und Gruppentreffen 2017


  1. 22. Juni 11:00 – 17:00 Uhr Selbsthilfe und Apothekentag in Halle
    Ort: Marktplatz Halle - Infostand – Wir stellen uns als SHG vor
  2. 17. August 15:00 Uhr Gruppenveranstaltung
    Was ist Polyneuropathie? Symptome – Kreislauf – Hilfe / Referent: Prof. Dr. Picht
  3. 23. September Patiententag – 15 Jahre AdP-Selbsthilfegruppe Halle
    Ort: Universitätsklinikum Halle, Ernst-Grube Str. 30, 06120 Halle Einladungen folgen
  4. 21. Oktober 11:00 – 16:00 Uhr Krebsaktionstag in Halle
    Ort: Stadthaus Marktplatz 1, 06108 Halle - Einladungen folgen
  5. 14. Dezember 14:00 Uhr Jahresabschluss in Halle

 

Terminübersicht 2017     PDF Dokument

TREFFPUNKT: Die Gruppe trifft sich jeden 3. Donnerstag im Monat um 15.00 Uhr Paritätischer Wohlfahrtsverband Merseburger Straße 246 in 06130 Halle

 


Pressestimmen und Berichte

  1. Samstag, 12. September 2015,  3. Hallenser und Leipziger Pankreas-Patiententag
    Universitätsklinikum Halle (Saale) Lehrgebäude, FG 6, Hörsaal 4 Ernst-Grube-Straße 40, 06120 Halle (Saale)
    Unser wichtigstes Anliegen bei diesem dritten Hallenser und Leipziger Pankreas-Patiententag ist es, Ihnen die Möglichkeit zu geben wichtige Aspekte von Pankreaserkrankungen von Experten dargelegt zu bekommen und mit den Experten zu diskutieren. In diesem Jahr werden wir unter anderem die wichtige Thematik der Behandlung des Diabetes mellitus Typ 3c, als auch der Neuroendokrinen Tumore aufgreifen. Wie in den letzten Jahren ......   PDF Dokument 
  2. 17. Mai 2014 Tag der Bauchspeicheldrüse in Leipzig
    Die AdP e.V. Regionalgruppen Leipzig und Halle wollten auch 2014 zur bundesweiten Aktion dem „ Tag der Bauchspeicheldrüse “einen Beitrag leisten und lud daher zusammen mit dem AdP – Kooperationspartner dem Universitätsklinikum Leipzig, Mitglieder, Betroffene und Interessierte zur 2. Informa-tionsveranstaltung in diesem Rahmen ein. 69 Mitglieder, Betroffene, Angehörige und Interessierte folgten der Einladung um wieder einmal höchst interessante Vorträge zu
    zum Bericht über die Veranstaltung  PDF Dokument

zurück