AdP e.V. Bauchspeicheldrüsenerkrankte

Regionalgruppe: Hamburg (20) Harburg (21)

  1. Miranda Blohm,
    Bürgerm.-A.-Meyer-Str. 28,  21244 Buchholz,
    Tel. 04181/33334, Fax 04181/97632
    E-Mail: rblohm28@aol.com
  2. Vertreter: Raimund Mandrysch
    Friedhofstr. 4, 21244 Buchholz
    Tel.: 0176/40304561,
    E-Mail: raimund.mandrysch@gmx.de

zum RG Archiv


Veranstaltungen und Gruppentreffen 2018

  1. 29. Januar 2018 in der Zeit von 17-19 Uhr  - 1. Selbsthilfegruppentreffen im Jahr 2018   PDF Download
    Es findet zum 2. Mal im UKE (Universitätskrankenhaus Eppendorf) statt, und zwar am im Haus Ost 24 im 7. Stock. Das Haus Ost 24 liegt ganz in der Nähe des Haupteingangs, wo die Rezeption Ihnen den Weg zeigt.

    Der Vortrag über den heutigen Nachweis von zirkulierenden Tumorzellen im Bauchspeicheldrüsentumor zeigt uns neue Erkenntnisse und ebenfalls die Möglichkeit, diese Tumorzellen schon frühzeitig im Blut bestimmen zu können.

    Ich bitte darum, mir Ihre Anmeldung für dieses Treffen bis zum 14. 1. 2018 per Mail oder auch telefonisch zukommen zu lassen, damit ich sie – wie vom UKE gewünscht – bis zum 15. Januar dorthin weiterleiten kann. Die Anmeldung für dieses Treffen ist wegen der Räumlichkeiten auf 40 Personen begrenzt.


Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie mich gerne unter der Tel.-Nr. 04181 / 33334 (am besten nach 19 Uhr) an oder schicken Sie mir eine Email unter: rblohm28@aol.com

 


Pressestimmen und Berichte

  1. Der diesjährige „Tag der Bauchspeicheldrüse“ konnte nicht in einer Klinik durchgeführt werden, da die laufende Kooperationsvereinbarung zu diesem Zeitpunkt noch nicht unterschrieben war. Unsere Regionalgruppe kam deshalb in der Begegnungsstätte „Heideruh“ in dem kleinen Heidedorf Seppensen zu einem Tag

    Bericht zur Veranstaltung:  Miranda Blohm Regionalleiterin am 21.06.2014  PDF Download
  2. Am 19. Oktober 2013 fand in einer guten Tradition das 21. Regionaltreffen des AdP e.V. in Hamburg statt. Über 70 Betroffene, Angehörige und Interessierte folgten der Einladung in das Hamburger Völkerkundemuseum und erlebten einen sehr interessanten Vormittag. Unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Klapdor erhielten die Teilnehmer wertvolle Informationen zur ......  PDF Dokument
  3. Buchholzerin hilft Schwerkranken
    Hamburger Abendblatt vom 17. Januar 2007 
    AUSZEICHNUNG KREBSPREIS DER INTERNISTISCHEN ONKOLOGEN VERGEBEN  PDF Dokument
  4. 13. Regionaltreffen in Hamburg am 29.November 2005
    Hotel Elysee, Rothenbaumchaussee 10, 20148 Hamburg

    Bericht im Journal "Befund Krebs" 4/2005 PDF Dokument

zurück