AdP e.V. Bauchspeicheldrüsenerkrankte

Regionalgruppe: Koblenz (56)

  1. Renate Kaifer,
    Auf der Bornau 17, 56321 Brey,
    Tel. 02628/2199

zum RG Archiv


Veranstaltungen und Gruppentreffen 2017

  1. Gruppentreffen am Montag, 10.07 um 18.30 Uhr, zum Erfahrungsaustausch im Seminarraum der Schloß-Apotheke
    in Koblenz, Schloßstr. 17 (Eingang um die Ecke)
  2. Außerdem treffen wir uns am 27. Juli in Bad Ems zu einer Zeit der Entspannung bei einer Schiffstour auf der Lahn
    und anschließendem gemeinsamen Mittagessen.

 

 

 

Infostände jeweils 14.00 – 16.00 Uhr

Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein,
Klinikum Kemperhof in Koblenz
  1. 20. Juni 2017
  2. 18. Juli 2017
  3. 15. August 2017
  4. 19. September 2017
  5. 17. Oktober 2017
  6. 21. November 2017
  7. 19. Dezember 2017

 

Infostände jeweils 14.00 – 16.00 Uhr

Klinik Lahnhöhe in Lahnstein,
Kurzentrum
  1. 27. Juni 2017
  2. 25. Juli 2017
  3. 22. August 2017
  4. 26. September 2017
  5. 24. Oktober 2017
  6. 28. November 2017

Eine telefonische Voranfrage unter 02628 - 2199 ist ratsam, da ein Termin einmal ausfallen könnte.

Terminübersicht 2017   PDF Dokument


Pressestimmen und Berichte

  1. Am 28. August 2016 war die Regionalgruppe Koblenz mit einem Informationsstand beim Ehrenamtstag der Staatskanzlei und des SWR in Mayen dabei. Besuch von zahlreichen Vertretern des öffentlichen Lebens und der Regierung ......
    Pressebericht Renate Kaifer, Regionalgruppenleitung RG 56 Koblenz am 09.09.2016  PDF Dokument
  2. Ausflug der Regionalgruppe Koblenz zur Künstlerin Beate Heinen
    20 Mitglieder unserer Regionalgruppe zu einem besonderen Erlebnis. Wir besuchten das Atelier der bekannten Künstlerin Beate Heinen in Wassenach am Laacher See.
    Pressebericht Renate Kaifer, Regionalgruppenleitung RG 56 Koblenz am 21.08.2016  PDF Dokument
  3. Die Bauchspeicheldrüse im Blick -  Im Herz-Jesu Krankenhaus Dernbach,
    im vorderen Westerwald, fand am Mittwoch, dem 18. Mai um 18.00 Uhr in Zusammenarbeit mit der Regionalgruppe Koblenz ein Arzt- Patienten-Seminar zum Tag der Bauchspeicheldrüse 
    Pressebericht Renate Kaifer, Regionalgruppenleitung RG 56 Koblenz am 26.05.2016  PDF Dokument
  4. Die Bauchspeicheldrüse im Blick
    Am Mittwoch, dem 22. April um 16.00 Uhr besuchten rund 60 Betroffene, Interessierte und Ärzte die Veranstaltung
    „Die Bauchspeicheldrüse im Blick“ in Lahnstein. Es wurden Vorträge mit den Themen: „Ursachen und Therapie von Bauchspeicheldrüsen-erkrankungen“, „Diabetes als Folge einer Bauchspeicheldrüsener-krankung“ und „Die Folgen der Pankreaserkrankungen am Knochen“ angeboten.

    Bericht am 26.04.2015, RG Leiterin Renate Kaifer / Regionalgruppe: RG (56) Koblenz Einladungsflyer
  5. Die Arbeit der Selbsthilfegruppen – die Arbeit des AdP e.V. Bauchspeicheldrüsenerkrankte spielt eine immens wichtige Rolle im Leben von Betroffenen. Dort schließen sich Menschen mit gemeinsamen Problemen oder Erkrankungen zusammen. Sie verstehen, helfen und stärken sich gegenseitig in einer Gruppe und werden zusammen aktiv. Die Mitglieder von Selbsthilfegruppen sind und werden "Experten in eigener Sache". Es ist wichtig, auf diese Vereinsarbeit aufmerksam zu machen, zu informieren oder aber auch Neumitglieder zu werben.
    WeGeFit Messe für Wellness, Gesundheit & Fitness in Koblenz am 15. März 2015
    Pressemitteilung am 27.03.2015, RG Leiterin Renate Kaifer/ Regionalgruppe: RG (56) Koblenz Einladungsflyer
  6. Regionalgruppe Koblenz mit einem Informationsstand beim Rheinland-Pfalz – Tag in Neuwied am 20. Juli 2014 vertreten ...

    Bericht zur Veranstaltung:  Renate Kaifer Regionalleiterin am 30.08.2014 PDF Dokument

zurück