Gespräch im roten Sessel – Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs

Ich mache mir jeden Tag wertvoll

Worum es geht: Zuversicht, Zulassen, Vertrauen & Akzeptanz

Die lebensfrohe und feinsinnige Tatjana Loose hat 2015 im Alter von 53 Jahren die Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs erhalten. Die Krankheit ist schwierig zu erkennen und wird häufig erst im fortgeschrittenen Stadium entdeckt. So auch bei ihr.

Sie sagt: „Zuversicht, Zulassen, Vertrauen und Akzeptanz – das sind meine Kraftquellen und schaffen für mich jeden Tag auf’s Neue die Möglichkeit, die Krebserkrankung in mein Leben zu integrieren und mit den Limitierungen umzugehen.

Wir erfahren von Tatjana unter anderem, wie sie wertvolle Unterstützung durch den Psychoonkologen erhalten hat und wie sie somit mit ihren Liebsten offen über ihre Ängste und Hoffnungen, sowie über Begrenzungen und Träume sprechen konnte.

Ihre Lebensfreude und ihr Berliner Charme sind ansteckend. Im Interview mit Stephan Pregizer erzählt sie prägnant und zugleich berührend ihre eindrucksvolle Geschichte.

Das komplette Gespräch im roten Sessel mit Tatjana Loose …

Selbsthilfegruppe finden

Finden Sie eine Regionalgruppe in Ihrer Nähe.
Wir freuen uns auf Sie.
mehr

Experten-Hotline

Das Informations- und Beratungsangebot in Form einer Telefon-Hotline in Pankreas-Experten.
mehr

Unser Forum

Besuchen Sie unser Forum zum Thema Bauchspeicheldrüse – Pankreas – Selbsthilfe
mehr

Der AdP Newsletter

Aktuelle Verbandsnachrichten und Meldungen rund um Bauchspeicheldrüsen(krebs)erkrankungen
mehr
Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende