Newsletter

Newsletter – Juni 2018

Aktuelle Verbandsnachrichten und Meldungen rund um Bauchspeicheldrüsen(krebs)erkrankungen

Liebe Mitglieder des AdP e. V. – Bauchspeicheldrüsenerkrankte,
wir freuen uns sehr, Ihnen ab sofort viermal im Jahr einen Newsletter mit aktuellen Meldungen, Informationen und Verbandsnachrichten zu Bauchspeicheldrüsenkrebs und allen anderen Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse anbieten zu können. Bitte teilen Sie uns unter bgs@adp-bonn.de mit, ob Sie den Newsletter als Print- oder Online-Version beziehen möchten.

Sollten wir Ihrerseits keine Rückmeldung erhalten, haben Sie bitte Verständnis, dass wir Sie aus dem Verteiler nehmen.

Mitglieder des AdP e. V. bekommen „ImPuls – den Newsletter“
topaktuell in schriftlicher Form und / oder in digitaler Version als E-Mail zugesendet.

Ein Grund mehr für eine Mitgliedschaft im AdP e. V. – Bauchspeicheldrüsenerkrankte – Anmeldung zur AdP-Mitgliedschaft

Ihr ImPuls-Redaktionsteam – Lutz Otto, Beate Hahn und Brigitte Papayannakis


Die neue Homepage des AdP ist online 

Übersichtlich und aktuell – mehr Informationen rund um das Thema Krebs 

Der neue Internetauftritt des AdP ist seit rund vier Wochen online, seit Anfang Mai werden die Seiten in einem sehr klaren und übersichtlichen Design der Öffentlichkeit präsentiert.  Der Schwerpunkt der Inhalte umfasst Informationen rund um Bauchspeicheldrüsenkrebs sowie viele andere Themen zu medizinischen und fachlichen Inhalten. Natürlich sind dort auch Hinweise zu aktu-ellen Veranstaltungen und Gruppentreffen des Ar-beitskreises erhältlich. Brigitte Papayannakis hat den AdP-Vorsitzenden Lutz Otto zur neuen Homepage interviewt …

Gesundheits– und Sozialpolitik

Altersbereinigte Krebssterblichkeit in Europa sinkt weiter. Zahlen bei Pankreaskarzinom stagnieren bei Männern.

In der Europäischen Union werden in diesem Jahr vermutlich 1,4 Millionen Menschen an Krebs sterben. Das sind 100.000 mehr als vor sechs Jahren, doch die altersberei-nigte Mortalitätsrate vieler Krebsarten sinkt seit den 1990er-Jahren. Eine Studie in den Annals of Oncology (2018; doi: 10.1093/annonc/mdy033) hebt vor allem die günstige Entwicklung beim Kolorektalkarzinom hervor.  Die Zunahme der Krebstodesfälle in Europa erklärt sich …


Deutsche Krebsgesellschaft 

DKG beruft Professor Thomas Seufferlein in den Vorstand Auf neue Erkenntnisse schnellstmöglich reagieren 

Gleich zweifach berufen worden ist Professor Thomas Seufferlein, Ärztlicher Direktor der Klinik für Innere Medizin am Universitätsklinikum Ulm. Ende 2017 hat die Deutsche Krebsge-sellschaft (DKG) den Internisten in den Vorstand bestellt. Hiermit geht eine Tätigkeit als Spre-cher der Arbeitsgruppe für evidenzbasierte Leitlinien im Nationalen Krebsplan des Bundesmi-nisteriums für Gesundheit (BMG) einher …


Medizin 

Künstliche Ernährung bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse 

-von Heike Dethardt –  Ernährung ist ein wichtiger Baustein in der Therapie von Pankreaserkrankungen, sowohl bei Krebserkrankungen, als auch bei Ent-zündungen der Bauchspeicheldrüse. Ein guter Ernährungszustand unterstützt insbesondere die Krebstherapie. Patienten können zusätzliche Kraft für die medizinische Therapie sammeln, Nebenwirkungen können reduziert und vor allem die Lebensqualität ver-bessert werden. Ernährung hilft die gesunden Körperzellen optimal zu versorgen und neue gesunde Zellen aufzubauen 

 

Lebensqualität 

Sommerzeit-Reisezeit – Reisen mit Diabetes Typ-3c

– von Barbara Hübenthal (AdP-Vorstandsmitglied) – Der Sommer steht vor der Tür, viele nutzen die warme Jahreszeit und reisen. Ist dies auch mit einer Bauch-speicheldrüsen(krebs)erkrankung möglich? „Ganz klar, ja!“, sagt die zweite stellvertretende AdP-Vorsitzende Barbara Hübenthal aus Berlin. Seit Jahren reist sie gern und viel mit ihrem Mann um die Welt und dies trotz ihrer Bauchspeicheldrüsenerkrankung. Gern gibt sie im folgenden Tipps für Erkankte, die auf Reisen gehen möchten   


Aus dem Verband 

AdP-Regionalgruppenleiterseminare 2018 

Nord/Süd-Veranstaltungen in Braunschweig und in Heidelberg

– von Friedhelm Möhlenbrock und Hartmut Kotyrba- Seit einigen Jahren hat es sich bewährt den Regionalgruppenleitern des Arbeitskreises der Pankreatektomierten e.V. (AdP) die Möglich-keit für einen Austausch im Norden und Süden Deutschlands im Frühjahr anzubieten. Die Arbeitsseminare fanden dieses Jahr zeit-gleich am Freitag, den 6. und Samstag, den 7. April statt. Friedhelm Möhlenbrock, Koordinator Nord, richtete die Veranstaltung in Braunschweig aus. Hartmut Kotyrba, Koordinator Süd, leitete das Seminar in Heidelberg  Nach individueller Anreise traf man sich am ersten Tag zum gemein-samen Abendessen mit anschließendem gemütlichem Beisammen-sein. Diese Abende werden von Teilnehmern immer gerne genutzt, um Erfahrungen auszutauschen. Gerade für neue Regional-gruppenleiter gibt es dort oft wertvolle Tipps für die erfolgreiche Gruppenarbeit. Aber auch die „alten Hasen“ diskutieren das ein oder andere Problem, und wie man am besten damit umgeht. Selbstverständlich kommen auch die privaten Gespräche nicht zu kurz, viele kennen sich bereits seit Jahren. 


Zwischenstand – Neue Datenbank im AdP 

Im letzten Newsletter hatten wir über den Aufbau der verschlüsselten Datenbank im AdP berichtet.

Mein Name ist Berthold Gerdes und ich leite das Bauchtumorzentrum mit dem Pankreaszentrum Minden. In meiner Funktion als Mitglied des wissenschaftlichen Beira-tes des AdP stelle ich mit dem Doktoranden Ioannis Dimopoulos die Informationen in verschlüsselter Form zusammen, welche Erkran-kungsbilder unter den Mitgliedern vertreten sind und wie es den Mitgliedern im weiteren Verlauf ihrer Erkrankung ergeht   

… Lust auf mehr?

Mitglieder des AdP e. V. bekommen „ImPuls – den Newsletter“ topaktuell in schriftlicher Form und / oder in digitaler Version als E-Mail zugesendet. Ein Grund mehr für eine Mitgliedschaft im AdP e. V. – Bauchspeicheldrüsenerkrankte – Anmeldung zur AdP-Mitgliedschaft Ein weiterer Grund für eine Mitgliedschaft im AdP e. V. – Bauchspeicheldrüsenerkrankte.

Selbsthilfegruppe finden

Finden Sie eine Regionalgruppe in Ihrer Nähe.
Wir freuen uns auf Sie.
mehr

Experten-Hotline

Das Informations- und Beratungsangebot in Form einer Telefon-Hotline in Pankreas-Experten.
mehr

Unser Forum

Besuchen Sie unser Forum zum Thema Bauchspeicheldrüse – Pankreas – Selbsthilfe
mehr

Der AdP Newsletter

Aktuelle Verbandsnachrichten und Meldungen rund um Bauchspeicheldrüsen(krebs)erkrankungen
mehr
Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende