Schulungsfahrt der AdP Regionalgruppe Magdeburg

Am 26.06.2018 unternahm die AdP Regionalgruppe Magdeburg ihre erste Schulungsfahrt, seit Bestehen der Regionalgruppe Magdeburg,  in die „Celenus Teufelsbad Fachklinik“ Blankenburg. Leider waren wir nur ein kleiner Kreis von AdP Mitgliedern, da einige schon die Reise in den Sommer- Urlaub angetreten haben oder erkrankt waren.  Nach anderthalb Stunden Fahrt, mit dem angemieteten Bus, wurden wir herzlich vom Chefarzt der Onkologie Herrn Dipl.-Med. Gerhard Faber in der Klinik empfangen. Nach dem Empfang hörten wir ein sehr interessantes  Referat zu den onkologischen Aspekten bei Bauchspeicheldrüsen-Krebserkrankungen, worin uns mögliche Therapien und Operationsmöglichkeiten vorgesellt wurden. Im Anschluss, wurden wir durch eine Sozialarbeiterin, mit einer sehr charmanten Art, durch die Klinik geführt, wobei wir uns von der großzügigen Gestaltung und wohltuende Atmosphäre, überzeugen konnten. Eine Besonderheit der Klinik ist der hauseigende Tageabbau für  Moor, welches in unterschiedlichen Therapien in der Klinik zur Anwendung kommt. Ebenso ist auch die Behandlung mit der Ganzkörperkryotherapie, in einer Kältekammer (-110° C) im Haus möglich. Um hier alle Möglichkeiten der Therapien aufzuführen, welche die Klinik den Patienten ermöglicht, ist  in der Kürze gar nicht möglich. Zum Mittag konnten wir aus drei Menüs wählen, welches uns in sehr schön eingedeckten Tischen serviert wurde, wobei die Teilnehmer das sehr schmackhafte Essen lobten.  Danach besuchten wir gemeinsam das Kloster Michaelstein, welches nur wenige Gehminuten von der Klinik entfernt liegt. Nach dem Besichtigen der Klosteranlagen, ging es dann, in das dortige Museum, wo uns die die Musikausstellung „KlangZeitRaum“  und die Klostergärten, zu einem einzigartigen Erlebnis werden ließen. Nun ging es bei strahlenden Sonnenschein fußläufig zurück zur REHA-Klinik wo wir dann zu Kaffee und leckerem Kuchen einkehrten. Diese Zeit wurde von den Teilnehmern der Schulungsfahrt, rege für den Erfahrungsaustausch untereinander genutzt, wobei der pankreoprive Diabetes und die Enzymtherapie an Themen dominierten. Am späten Nachmittag erreichten wir dann mit vielen neuen Eindrücken und neuen Informationen zu der Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs, unseren Ausgangspunkt Magdeburg. Wir möchten an dieser Stelle der BKK-VBU für die finanziellen Förderung dieser Schulungsfahrt und  Herrn Dipl.-Med. Gerard Faber und dem gesamten Team der “ Celenus-Teufelsbad Klinik Blankenburg“ für diesen sehr gelungenen Tag  recht herzlich danken.

Bericht: Lutz Otto/ Melanie Bodendieck (AdP Regionalgruppe Magdeburg) 06/2018 Foto: Steffen Köhler

Selbsthilfegruppe finden

Finden Sie eine Regionalgruppe in Ihrer Nähe.
Wir freuen uns auf Sie.
mehr

Experten-Hotline

Das Informations- und Beratungsangebot in Form einer Telefon-Hotline in Pankreas-Experten.
mehr

Unser Forum

Besuchen Sie unser Forum zum Thema Bauchspeicheldrüse – Pankreas – Selbsthilfe
mehr

Der AdP Newsletter

Aktuelle Verbandsnachrichten und Meldungen rund um Bauchspeicheldrüsen(krebs)erkrankungen
mehr
Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende