Krebs NEWS

Online-Training für Krebskranke: Wirksamkeitsstudie wird mit 1,5 Millionen Euro gefördert

Ein Forschungsteam der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) untersucht in einer Studie, wie effektiv Menschen mit einer Krebserkrankung durch das Online-Tool Make It geholfen werden kann. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt die Arbeit des Teams der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am LVR-Klinikum Essen mit rund 1,5 Millionen Euro bis […]

Bauchspeicheldrüsenkrebs: Protein reguliert Überlebensdauer bei Tumorpatienten Bauchspeicheldrüsenkrebs hat eine überaus schlechte Prognose: Fünf Jahre nach dem Befund leben nur noch weniger als neun Prozent der Patientinnen und Patienten. Jetzt ist es Forschenden der Ulmer Universitätsmedizin gelungen, einen Zusammenhang zwischen dem zellulären RINT1-Proteinlevel und der Überlebensdauer Betroffener herzustellen. << mehr

Krebs und Kinderwunsch – Was ändert sich durch die Richtlinie des G-BA?

Berlin, 22. Februar 2021 – Im Mai 2019 wurde die Erhaltung der Fruchtbarkeit für junge Krebspatient:innen per Gesetz zur Kassenleistung. Geändert hat sich für die Betroffenen aber bisher nichts, wenn ihnen die Kassen nicht freiwillig entgegenkommen. Es fehlte die zum Gesetz gehörende Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA). 19 Monate nach dem Gesetz ist sie jetzt […]

DKG begrüßt höhere Priorisierung von Krebsbetroffenen

Die Deutsche Krebsgesellschaft begrüßt die höhere Impfpriorisierung von Krebspatienten in der aktualisierten Fassung der Verordnung zur COVID-19-Schutzimpfung des Bundesgesundheitsministeriums vom 8.2.2021 (1). „Durch diese Höherstufung bekommen Menschen, die aufgrund ihrer Krebserkrankung ein erhöhtes Risiko haben, schwer an COVID-19 zu erkranken, jetzt bessere Aussichten auf eine rasche Schutzimpfung“, kommentiert Prof.Thomas Seufferlein, Präsident der Deutschen Krebsgesellschaft, die […]

Moderne Krebsmedikamente wirken über kleinste molekulare Bewegungen

Moderne immuntherapeutische Krebsmedikamente unterstützen einen natürlichen Mechanismus des Immunsystems, um das Wachstum von Tumorzellen zu unterbinden. Sie docken an einen bestimmten Rezeptor der Killer-Zellen an und verhindern deren Abschaltung durch die Krebszellen. <<mehr © journalonko.de

Kampf gegen Krebs: Coronapandemie hat katastrophale Auswirkungen

Die Coronapandemie schlägt sich nach Angaben der Welt­gesund­heits­organi­sation (WHO) dramatisch auf die Diagnose und Behandlung von Krebserkrankungen in Europa nieder. Die Aus­wirkun­gen seien „nichts weniger als katastrophal“, erklärte der Direktor des WHO-Regionalbüros Europa, Hans Kluge, heute. <<mehr © dpa/afp/aerzteblatt.de

Seltene Krebserkrankungen: Neues Konzept soll bessere Versorgung ermöglichen

Der Innovationsausschuss des Gemeinsamen Bundes­aus­schusses (G-BA) fördert ein neues Projekt, das die Versorgung von Patienten mit seltenen Krebserkrankungen verbessern soll. An dem Vorhaben namens „Target“ beteiligen sich unter anderem Ärzte der Ludwigs-Maximilians-Uni­versität München (LMU), die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB), die AOK des Bundeslandes und der Berufsverband der Niedergelassenen Hämatologen und Onkologen (BNHO) in Bayern. <<mehr […]

Deutscher Krebspreis 2021 an vier Spitzenforscher verliehen

ür ihre herausragende Arbeit in der Krebsmedizin und -forschung wurden Prof. Markus Wolfgang Büchler (Chirurgische Universitätsklinik Heidelberg), Prof. Nikolas von Bubnoff (Universitätsklinikum Schleswig-Holstein) und Prof. Robert Zeiser (Universitätsklinikum Freiburg), sowie Prof. Andrea Ablasser (École Polytechnique Fédérale de Lausanne) mit dem Deutschen Krebspreis 2021 geehrt. <<mehr © DKG

EU-Kommission legt europäischen Plan zur Krebsbekämpfung vor

Die Kommission der Europäischen Union (EU) hat heute einen europäischen Plan zur Krebsbe­kämpfung vorgelegt. Er umfasst in 42 Punkten den gesamten Krankheitspfad von der Vorsorge über die Diagnostik und Behandlung bis hin zur Förderung der Lebensqualität von Krebskranken und -überleben­den. <<mehr © hil/aerzteblatt.de

Selbsthilfegruppe finden

Finden Sie eine Regionalgruppe in Ihrer Nähe.
Wir freuen uns auf Sie.
mehr

Experten-Hotline

Das Informations- und Beratungsangebot in Form einer Telefon-Hotline mit Pankreas-Experten.
mehr

Unser Forum

Besuchen Sie unser Forum zum Thema Bauchspeicheldrüse – Pankreas – Selbsthilfe
mehr

Der AdP Newsletter

Aktuelle Verbandsnachrichten und Meldungen rund um Bauchspeicheldrüsen(krebs)erkrankungen
mehr
Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende