Patiententag 2018 am UMM – Neue Krebstherapien – neue Wege

Der diesjährige Patiententag des Interdisziplinären Tumorzentrums Mannheim steht unter dem Motto: „Neue Krebstherapien – neue Wege“. Die Therapie von Krebserkrankungen hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung genommen. Insbesondere im Bereich der Immuntherapie sind echte Durchbrüche erzielt worden, die bereits vielen Patienten zugutekommen. Zudem bietet die Forschung ganz neue Möglichkeiten, die Krebserkrankung bei jedem einzelnen Patienten viel besser verstehen und damit gezielter behandeln zu können. Die Universitätsmedizin Mannheim fördert diese Innovation durch Einsatz neuer Techniken für hochpräzise Operationsverfahren, Anwendung von hochpräzisen Diagnoseverfahren und Forschungsansätzen.

  • 10.00 Uhr Eröffnung
    Prof. Dr. med. Michael Platten, Klinik für Neurologie
  • 10.05 Uhr Grußwort
    Dr. Christian Specht, 1. Bürgermeister
  • 10.10 Uhr Eröffnungsvortrag
    Prof. Dr. med. Frederik Wenz, Klinik für Strahlentherapie und RadioonkologieModeration: Waltraud Kirsch-Mayer, Journalistin

Neue Krebstherapien – Was kann ich erwarten? Teil I

  • 10:30 Uhr Alles in Bildern? Was wir alles sehen werden
    Prof. Dr. med. Stefan Schönberg, Institut für Klinische Radiologie und Nuklearmedizin
  • 10:45 Uhr Mikroskop, Endoskop, Roboter – Wer operiert am schonendsten?
    Prof. Dr. med. Nicole Rotter, Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
  • 11:00 Uhr Alles erfasst? Intraoperatives Monitoring
    Prof. Dr. med. Daniel Hänggi, Neurochirurgische Klinik
  • 11:15 Uhr Alles ferngesteuert? Chirurgie 4.0
    Prof. Dr. med. Maurice Stephan Michel, Klinik für Urologie

Neue Krebstherapien – Aus der Tumorsprechstunde

  • 11:30 Uhr Operation, Biopsie, oder? – Was ist der richtige Ansatz?
    PD Dr. med. Nuh Rahbari, Chirurgische Klinik
  • 11:45 Uhr Brustkrebsrezidiv – was nun?
    Prof. Dr. med. Michael Bohlmann, Frauenklinik
  • 12:00 Uhr Was kann ich für mich tun? – Die Rolle der Komplementärmedizin
    Prof. Dr. med. Ralf-Dieter Hofheinz, III. Medizinische Klinik
  • 12:15 Uhr Wer entscheidet über meine Behandlung? – Tumorboards
    Prof. Dr. med. Bernd Kasper, Interdisziplinäres Tumorzentrum/Onkologisches Zentrum
  • 12:30 Uhr Podiumsdiskussion
  • 13.00 Uhr – 14.00 Uhr: Mittagspause

Neue Krebstherapien – Was kann ich erwarten? Teil II

  • 14:00 Uhr Alles im Blut? So gibt sich der Krebs zu erkennen
    Dr. med. Verena Haselmann, Institut für Klinische Chemie
  • 14:15 Uhr Alles unter Kontrolle? So geht das Immunsystem mit Krebs um
    Prof. Dr. med. Michael Platten, Neurologische Klinik
  • 14:30 Uhr Alles in den Genen? So werden Therapien ausgewählt
    Prof. Dr. med. Wolf-Karsten Hofmann, III. Medizinische Klinik
  • 14:45 Uhr Alles in Organoiden? Krebs in der Zellkulturschale
    Prof. Dr. med. Matthias Ebert, II. Medizinische Klinik

Neue Krebstherapien – Was habe ich von einer Studienteilnahme?

  • 15:00 Uhr Phase I – III: Wie funktioniert eine klinische Studie?
    Dr. med. Franka Menge/Prof. Dr. med. Peter Hohenberger, Chirurgische Klinik
  • 15:15 Uhr Biobanking: Das passiert mit meinem Gewebe und meinem Blut
    Prof. Dr. med. Oliver G. Opitz, Heinrich-Lanz-Zentrum
  • 15:30 Uhr Moderne Datenverarbeitung: So werden meine Daten analysiert
    Prof. Dr. med. Thomas Ganslandt, Abteilung für Biomedizinische Informatik am Heinrich-Lanz-Zentrum
  • 15:45 Uhr Moderne Medikamente: So sicher sind sie
    Prof. Dr. med. Jochen Sven Utikal, Hautklinik
  • 16:00 Uhr Podiumsdiskussion
  • 16:30 Uhr Verabschiedung

Download PDF Flyer

Selbsthilfegruppe finden

Finden Sie eine Regionalgruppe in Ihrer Nähe.
Wir freuen uns auf Sie.
mehr

Experten-Hotline

Das Informations- und Beratungsangebot in Form einer Telefon-Hotline in Pankreas-Experten.
mehr

Unser Forum

Besuchen Sie unser Forum zum Thema Bauchspeicheldrüse – Pankreas – Selbsthilfe
mehr

Der AdP Newsletter

Aktuelle Verbandsnachrichten und Meldungen rund um Bauchspeicheldrüsen(krebs)erkrankungen
mehr
Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende