17.Mai
Zugeordnete Regionalgruppen

Themen zum Tag der Bauchspeicheldrüse

Tag der Bauchspeicheldrüse – Neues aus Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Bauchspeicheldrüsenerkrankungen

Informationsveranstaltung für Patienten, Angehörige, Interessierte und Fachleute

am 17. MAI 2018 | 17.00 – 20.00 UHR

Klinikum Bremen-Mitte | Konferenzraum im Haupteingang in Kooperation mit AdP e. V. – Bauchspeicheldrüsenerkrankte, Gefördert durch die Deutsche Krebshilfe e. V.

  • 17.00 Uhr Begrüßung – Karl-Heinz Rohlwing
    Prof. Dr. med. Johann Ockenga
    Prof. Dr. med. Hüseyin Bektas
  • 17.10 Uhr – Moderation: Prof. Dr. med. Ruben R. Plentz
    Neues aus Diagnostik und entsprechende Therapiemöglichkeiten bei Bauchspeicheldrüsenerkrankungen (Zysten, Pankreatitis, Karzinome, Metastasen)
    Referent: Prof. Dr. med. Johann Ockenga
  • 17.40 Uhr – Moderation: Prof. Dr. med. Heiner Wenk
    Derzeitige und neueste chirurgische Maßnahmen bei Bauchspeicheldrüsenerkrankungen.
    Wie geht man vor?
    Referent: Dr. med. Steffan Jackobs
  • 18.10 Uhr Pause
  • 18.30 Uhr – Moderation: Prof. Dr. med. Heiner Wenk
    Was tun nach einer Pankreasoperation?
    Referentin: Sandra Patzelt
  • 19.00 Uhr – Schlussbetrachtung und individuelle Fragen an die Referenten/-innen und Moderatoren
    Karl-Heinz Rohlwing, Prof. Dr. med. Johann Ockenga,
    Prof. Dr. med. Hüseyin Bektas
  • 20.00 Uhr Ende – Jedes Ende stellt einen Neuanfang dar!

PDF Download      

Selbsthilfegruppe finden

Finden Sie eine Regionalgruppe in Ihrer Nähe.
Wir freuen uns auf Sie.
mehr

Experten-Hotline

Das Informations- und Beratungsangebot in Form einer Telefon-Hotline in Pankreas-Experten.
mehr

Unser Forum

Besuchen Sie unser Forum zum Thema Bauchspeicheldrüse – Pankreas – Selbsthilfe
mehr

Der AdP Newsletter

Aktuelle Verbandsnachrichten und Meldungen rund um Bauchspeicheldrüsen(krebs)erkrankungen
mehr
Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende