Wir sind für Sie da!
Gemeinnütziger Verein – gefördert durch die Deutsche Krebshilfe

Aktuelles

13. Januar 2022

Auswirkungen der Covid-19 Pandemie auf die soziale Teilhabe von Menschen mit Behinderung

Sehr geehrte Damen und Herren, die katholische Hochschule NRW, Abteilung Münster, führen eine Studie zu…
mehr
13. Januar 2022

Dem Tod von der Schippe gesprungen

LEBENSWEGE Wie Gudrun Sandler gegen die Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs ankämpfte und wie sie heute Leidensgenossen ein Stück Hoffnung…
mehr
31. Dezember 2021

Dieter Prey im Alter von 82 Jahren verstorben

Dieter Prey war 3 Jahre Vorsitzender des AdP e.V. und mehr als 25 Jahre als Gruppenleitung in Bielefeld und Ostwestfalen tätig. Mit großem Engagement hatte er sich vor allem in NRW gesundheitspolitisch enorm engagiert, viele Dinge mit angestoßen und auf den Weg gebracht. Mit seinen langjährigen Erfahrungen und seinen fundierten Ratschlägen half er besonders neu erkrankten Menschen mit den Folgen dieser Krankheit so umzugehen,
mehr
alle Beiträge im Bereich Chronik der Aktualisierungen anzeigen.
alle Beiträge im Bereich ImPuls - der AdP e.V. Newsletter anzeigen.
alle Beiträge im Bereich Krebs NEWS anzeigen.
alle Beiträge im Bereich Pressemitteilungen des AdP e.V. anzeigen.
alle Beiträge im Bereich Weltpankreaskrebstag 2021 anzeigen.

Veranstaltungen

26.Januar2022

„Verständlich informiert zu Krebs"

Leben mit Krebs – Was kann ich selbst für mich tun? Und was schadet mir?…
01.Februar2022

Substitution der Pankreas Enzyme

Liebe Adp`ler, liebe Angehörige und Interessierte, da die Pandemie z. Z. leider keine Präsenzveranstaltungen zulässt,…
alle Veranstaltungen

Selbsthilfegruppe finden

Finden Sie eine Regionalgruppe in Ihrer Nähe.
Wir freuen uns auf Sie.
mehr

Experten-Hotline

Das Informations- und Beratungsangebot in Form einer Telefon-Hotline mit Pankreas-Experten.
mehr

Unser Forum

Besuchen Sie unser Forum zum Thema Bauchspeicheldrüse – Pankreas – Selbsthilfe
mehr

Der AdP Newsletter

Aktuelle Verbandsnachrichten und Meldungen rund um Bauchspeicheldrüsen(krebs)erkrankungen
mehr

Der Arbeitskreis der Pankreatektomierten e. V. – Bauchspeicheldrüsen­erkrankte –

Die schwierige Situation nach einer Bauchspeicheldrüsen Operation brachte im Jahre 1976 Betroffene auf die Idee, unter dem Motto „Hilfe durch Selbsthilfe“ in Heidelberg den Arbeitskreis der Pankreatektomierten (AdP) zu gründen. Es war ein großer Vorteil, dass sich von Anfang an Ärzte verschiedener Fachrichtungen und Ernährungstherapeuten zur Mitarbeit bereit fanden. Seit Mai 1979 ist der AdP ein eingetragener Verein.

Das Ziel des AdP ist die Förderung der Gesundheit und Rehabilitation von partiell und total Pankreatektomierten sowie nicht operierten Bauchspeicheldrüsenerkrankten unter besonderer Berücksichtigung der Bauchspeicheldrüsen-Krebspatienten und ihrer Angehörigen.
Heute ist der Arbeitskreis der Pankreatektomierten e. V. mit seinen über 1.550 Mitgliedern eine Selbsthilfeorganisation für alle Patienten, bei denen ein Pankreaskarzinom oder eine andere Erkrankung der Bauchspeicheldrüse vorliegt oder vermutet wird.
mehr erfahren

Zielsetzung des AdP

  • Hilfestellung bei der Förderung der Gesundheit und Rehabilitation von partiell und total Pankreatektomierten und nicht operierten Bauchspeichel- drüsenerkrankten
  • Bereitstellung von aktuellen Informationen über Bauchspeicheldrüsen- Erkrankungen in enger Zusammenarbeit mit Medizinern und Fachorganisationen
  • Möglichkeit bieten zum Erfahrungsaustausch für betroffene Patienten, Angehörige und interessierte Menschen
  • Aufklärungsarbeit leisten zu Themen welche Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse betreffen
  • Menschen mit einer Erkrankung an der Bauchspeicheldrüse Mut machen …
Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende