Hotline

Telefon-Hotline 2019 in Kooperation mit der Gastro-Liga e.V.

Liebe AdP e.V. – Mitglieder und Angehörige,
der AdP e.V. stellt Ihnen auch im Jahr 2019 das Informations-und Beratungsangebot, in Form einer Telefon-Hotline mit Pankreas-Experten* zur Verfügung. Diese Aktion wird erneut in Kooperation mit der GASTRO-LIGA e.V. durchgeführt.

Die Experten-Hotline findet jeden ersten Mittwoch im Quartal (Termine und Experten* siehe unten) in der Zeit von 18.00 – 20.00 Uhr statt.


Ihr direkter Draht zur Pankreas-Experten-Hotline:

TELEFON : 0641 / 9 74 81 20


02.01.2019

PD Dr. med. Dirk Bausch,
stellvertretender Direktor der Klinik für Chirurgie Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck

Prof. Dr. Gunther Weitz,
Medizinische Klinik I, Gastroenterologie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck

03.04.2019

Prof. Dr. med. W. Uhl, Executive MHSA
Direktor der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie, St. Josef-Hospital Bochum, Klinik der Ruhr-Universität

Prof. Dr. med. A. Canbay, Direktor der Klinik für Gastroenterologie. Hepatologie und Infektologie, Universitätsklinikum Magdeburg A. ö. R.

03.07.2019

Prof. Dr. med. Jan Schulte am Esch,
FACS, Chefarzt, Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Bauchzentrum Bielefeld, Ev. Klinikum Bethel gGmbH, v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel / Ev. Johanneswerk, Bielefeld,

Prof. Dr. med. Martin Krüger, Chefarzt, Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie Evangelisches Klinikum Bethel, v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel, Bielefeld

02.10.2019

Prof. Dr. med. habil. Frank Marusch, FACS, CMM (Chefarzt)
Ärztlicher Leiter – Zentrum für Chirurgie, Ernst von Bergmann Klinikum, Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Thoraxchirurgie

PD Dr. med. B. Matthees, Ltd. Oberarzt,
Ernst von Bergmann Klinikum, Klinik für Gastroenterologie und Infektiologie



Telefonische Unterstützung und Hilfe durch INFONETZ KREBS

Als Krebspatient finden Sie beim INFONETZ KREBS Unterstützung und Hilfe. Wir beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Krebs.

  • “Wo, in meiner Nähe, kann ich mich behandeln lassen?“
  • “Gibt es alternative Behandlungsmöglichkeiten, die ich nutzen kann?“
  • “Kann ich durch die Umstellung meiner Ernährung die Therapie unterstützen?“
  • “Welche Erfahrungen haben andere Betroffene in meiner Situation gemacht?“

Mit diesen und anderen Fragen wenden sich täglich Ratsuchende an das Team vom INFONETZ KREBS.

Die Beraterinnen nehmen sich dem breiten Themenspektrum an. Sie helfen bei der Krankenhaussuche und klären über Behandlungsverfahren auf. Sie informieren darüber, welche Kosten Krankenkassen übernehmen oder vermitteln Kontakte zu Selbsthilfegruppen, an die sich Betroffene vor Ort wenden können.


Sie erreichen die Mitarbeiterinnen vom INFONETZ KREBS (Mo. bis Fr. 8:00 – 17:00 Uhr)

Telefon: 0800-80 70 88 77 (kostenfrei)

Selbsthilfegruppe finden

Finden Sie eine Regionalgruppe in Ihrer Nähe.
Wir freuen uns auf Sie.
mehr

Experten-Hotline

Das Informations- und Beratungsangebot in Form einer Telefon-Hotline in Pankreas-Experten.
mehr

Unser Forum

Besuchen Sie unser Forum zum Thema Bauchspeicheldrüse – Pankreas – Selbsthilfe
mehr

Der AdP Newsletter

Aktuelle Verbandsnachrichten und Meldungen rund um Bauchspeicheldrüsen(krebs)erkrankungen
mehr
Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende