2. Pankreas Patiententag in Stuttgart

Am 12.10.2019 bin ich erstmals der Einladung vom AdP -Regionalgruppenleiter Herrn Jörg Schäfer nach Stuttgart gefolgt. Mit Beginn meines Ehrenamtes als AdP Vorsitzender habe ich mir vorgenommen, Einladungen aus den Regionen, soweit das möglich ist, wahrzunehmen.

Das Programm erschien im Vorfeld sehr vielversprechend und so eröffnete um 10:00 Uhr Chefarzt Professor Marc H. Dahlke den Pankreas- Patiententag im Robert- Bosch Krankenhaus in Stuttgart. Mit sehr herzlichen Worten begrüßte er die fast 50 Teilnehmer in den sehr modernen Räumlichkeiten des Krankenhauses. Nicht unerwähnt möchte ich lassen, dass er das Engagement von Herrn Schäfer in der Region Stuttgart durch Professor Dahlke ganz besonders zum Ausdruck gebracht und ihn dafür außerordentlich gedankt wurde. Man erkannte schnell, dass die Veranstaltung im Vorfeld akribisch von den Verantwortlichen geplant wurde. Nach der Eröffnungsrede von Herrn Professor Dahlke, übergab er das Wort an Herrn Schäfer. Herr Schäfer begrüßte ebenfalls herzlich die Betroffenen und deren Angehörigen und stellte im Anschluss dann kurz die Selbsthilfe des AdP vor.

AdP e.V. Vorsitzender Lutz Otto links, AdP e.V. Regionalleiter Jörg Schäfer

Im Anschluss folgten zunächst zwei Expertenreferate, wobei dann jeweils für die Teilnehmer die Möglichkeit bestand, ihre Fragen an die Experten zu richten. Danach gab es dann eine Kaffeepause, wobei auch ein kleiner Imbiss zur Verfügung gestellt wurde. In der 30-Minütigen Pause, nutzen die Anwesenden die Möglichkeit, sich rege untereinander über ihre Therapieerfolge, Ängste aber auch Nöte auszutauschen. Dann ging es weiter, wobei noch zwei weitere Referate geboten wurden. Ich selbst habe in meiner 10-jährigen Ehrenamtszeit schon zahlreiche Vorträge gehört, wobei ich in Stuttgart festgestellt habe, dass die Experten ihr Referate sehr plastisch dargeboten haben. Alle Vorträge waren laienverständlich, wobei einige Untersuchungsmethoden etc.in Bildern dargestellt wurden, was für das eigentliche Verständnis der Teilnehmer sehr hilfreich schien. Da wirklich zahlreiche wechselnde Referate wie zum Beispiel zur Ernährung, Diabetes 3 c, Chirurgie, Zystische Veränderungen präsentiert wurden, war doch der Patiententag sehr hilfreich, um die Besonderheiten unserer Erkrankung besser verstehen zu können. Ich darf mich auf diesem Wege ganz herzlich bei Herrn Professor Dahlke und seinem kompletten Team bedanken. Zeitgleich gilt mein besonderer Dank den Regionalgruppenleiter Herrn Jörg Schäfer für die Einladung nach Stuttgart zum Patiententag. Gleichzeitig darf ich mich auch für sein persönliches Engagement in der AdP – Regionalgruppe Stuttgart bedanken.

Gesamten Bericht als PDF

 

Selbsthilfegruppe finden

Finden Sie eine Regionalgruppe in Ihrer Nähe.
Wir freuen uns auf Sie.
mehr

Experten-Hotline

Das Informations- und Beratungsangebot in Form einer Telefon-Hotline in Pankreas-Experten.
mehr

Unser Forum

Besuchen Sie unser Forum zum Thema Bauchspeicheldrüse – Pankreas – Selbsthilfe
mehr

Der AdP Newsletter

Aktuelle Verbandsnachrichten und Meldungen rund um Bauchspeicheldrüsen(krebs)erkrankungen
mehr
Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende