„Ernährungsmöglichkeit und Ernährungstherapie bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse“ Pressebericht

Die AdP-Regionalgruppe Wiesbaden / Rheingau hatte am Montag, den 05. August zum 25. Selbsthilfeabend eingeladen. Auf der Agenda stand das Thema „Ernährungsmöglichkeit und Ernährungstherapie bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse“. Extra aus Darmstadt angereist war Herr Wetzel-Fischer, Diplom-Oecotrophologe und Ernährungsberater VDO, den die ca. 25 Teilnehmer recht herzlich begrüßten.

Herr Wetzel-Fischer gestaltete den Abend so ganz anders als die bisherigen Referenten. Er verzichtete ganz bewusst auf Power Point Präsen-tation und sonstige elektronische Hilfsmittel, sondern startete gleich mit einem Round Table Gespräch. 

Dies kam bei den Besuchern sehr gut an, da sie gleich in das Thema mit eingebunden wurden und ihre Probleme aus dem Alltag in die Diskussion einbringen konnten. 

Somit gestaltete sich der Schwerpunkt auf die Enzyme im Allgemeinen. Er ging der Frage nach wie viele Enzyme nehme ich, woran messe ich die Menge, öffne ich die Kapseln oder lasse ich sie zu und warum, in welcher Verbindung …

Gesamten Bericht als PDF

 

 

Selbsthilfegruppe finden

Finden Sie eine Regionalgruppe in Ihrer Nähe.
Wir freuen uns auf Sie.
mehr

Experten-Hotline

Das Informations- und Beratungsangebot in Form einer Telefon-Hotline in Pankreas-Experten.
mehr

Unser Forum

Besuchen Sie unser Forum zum Thema Bauchspeicheldrüse – Pankreas – Selbsthilfe
mehr

Der AdP Newsletter

Aktuelle Verbandsnachrichten und Meldungen rund um Bauchspeicheldrüsen(krebs)erkrankungen
mehr
Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende