Von links Michael Husmann stellv. Regionalgruppenleiter, Frau Petra Müller-Klepper Landtagsabgeordnete im hessischen Landtag, Klaus Zapp Bürgermeister von Rüdesheim am Rhein, Bernhard Jung Kastellan der Brömserburg und Ansgar Geilich Regionalgruppenleiter Von links Michael Husmann stellv. Regionalgruppenleiter, Frau Petra Müller-Klepper Landtagsabgeordnete im hessischen Landtag, Klaus Zapp Bürgermeister von Rüdesheim am Rhein, Bernhard Jung Kastellan der Brömserburg und Ansgar Geilich Regionalgruppenleiter

Politik und AdP in Hessen gemeinsam gegen den Pankreaskrebs

Am 18.11.21 war Weltpankreaskrebs Tag. Im Rahmen dieses Gedenktages wurden im südhessischen Rhein Main Gebiet drei große Projekte in lila illuminiert. Hierzu trafen sich einige Organisatoren in Rüdesheim im Garten der Brömserburg. Bei dieser Gelegenheit entstand vor der illuminierten Skulptur des Traubenlegelträgers das Gruppenfoto.

Auf Initiative des Regionalgruppenleiters und unter eifriger Mitwirkung der Landtagsabgeordnete konnte in diesem Jahr das dritte Mal in Folge die Ministerin Angela Dorn, Hessisches Ministerium für Wirtschaft und Kunst, die Bevölkerung von der Wichtigkeit der Sensibilisierung des gefährlichen Pankreaskarzinoms überzeugt werden. In der weltweiten Gesamtveranstaltung wurde das weithin bekannte Niederwalddenkmal lila illuminiert werden. Den beiden Damen mit Ihrem Team sei an dieser Stelle herzlichst gedankt.

Weiterhin erstmalig dabei war die Illumination des Kavalierhauses, ein Teil des Hessischen Landtages, in der Stadtmitte von Wiesbaden, an zentraler Stelle gegenüber vom Rathaus. Auch dies fand auf Initiative des Regionalgruppenleiters und unter der Mitwirkung der Landtagsabgeordnete Müller-Klepper und der Genehmigung durch den Landtagspräsidenten Dr. Boris Rhein sowie dem Direktor im Hessischen Landtag Peter von Unruh statt. Auch hier rufe ich ein herzliches Dankeschön an alle Mitstreiter für ihr Tätigwerden nach Wiesbaden.

Weiterhin wiederholt dabei war die Brömserburg mit dem gesamten Burggelände. Auch dies fand auf Initiative des Rgl. und des Kastellans der Burg, Herr Bernhard Jung, statt. Hier ebenso ein herzliches Dankeschön an Bernhard Jung und sein Team.Entsprechend wurden die Illuminationen und der Fototermin von der Presse begleitet und in den Medien gewürdigt. Somit hatte Rüdesheim am Rhein, der Rheingau und Hessen einen entscheidenden Beitrag zum Gelingen der weltweiten Veranstaltung beigetragen.

Weiterhin wiederholt dabei war die Brömserburg mit dem gesamten Burggelände. Auch dies fand auf Initiative des Rgl. und des Kastellans der Burg, Herr Bernhard Jung, statt. Hier ebenso ein herzliches Dankeschön an Bernhard Jung und sein Team. Entsprechend wurden die Illuminationen und der Fototermin von der Presse begleitet und in den Medien gewürdigt. Somit hatte Rüdesheim am Rhein, der Rheingau und Hessen einen entscheidenden Beitrag zum Gelingen der weltweiten Veranstaltung beigetragen.

Autor:  Ansgar Geilich

 

Gesamten Bericht als PDF Download

 

Selbsthilfegruppe finden

Finden Sie eine Regionalgruppe in Ihrer Nähe.
Wir freuen uns auf Sie.
mehr

Experten-Hotline

Das Informations- und Beratungsangebot in Form einer Telefon-Hotline mit Pankreas-Experten.
mehr

Unser Forum

Besuchen Sie unser Forum zum Thema Bauchspeicheldrüse – Pankreas – Selbsthilfe
mehr

Der AdP Newsletter

Aktuelle Verbandsnachrichten und Meldungen rund um Bauchspeicheldrüsen(krebs)erkrankungen
mehr
Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende