Priority Setting Partnership Pankreaskarzinom

Forschungsfragen zum Bauchspeicheldrüsenkrebs

Wir sind eine Gruppe von Patienten, Angehörigen und medizinischen Fachkräften, die sich für eine Verbesserung der Behandlung des Bauchspeicheldrüsenkrebses interessieren.
Unser Ziel ist es, diejenigen offenen Fragen in der Pankreaskrebsforschung zu identifizieren, die für Patienten, Angehörige, Pflegepersonal und Ärzte am wichtigsten sind.

Wir möchten unter Beteiligung aller relevanten Akteure eine Liste der zehn wichtigsten Forschungsfragen erarbeiten und dabei mithelfen,

dass diese beantwortet werden. Außerdem möchten wir das öffentliche Bewusstsein für Tumorerkrankungen der Bauchspeicheldrüse stärken.
Unsere Priority Setting Partnership (PSP) wurde nach dem Vorbild der James Lind Alliance entwickelt.
Sie sind Patient, Angehöriger, Pflegender, Arzt oder medizinische Fachkraft oder haben sonstige Erfahrungen mit Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs / Pankreaskarzinom, dann nehmen Sie bitte an unserer Umfrage unter Europäisches Pankreaszentrum teil.

Programmflyer


Hier finden Sie weitere Broschüren und Informationsblätter

Infoblatt „Klinische Studien“ des Krebsinformationsdientes
Überblick über andere Infoblätter und Broschüren des Krebsinformationsdientes

Selbsthilfegruppe finden

Finden Sie eine Regionalgruppe in Ihrer Nähe.
Wir freuen uns auf Sie.
mehr

Experten-Hotline

Das Informations- und Beratungsangebot in Form einer Telefon-Hotline in Pankreas-Experten.
mehr

Unser Forum

Besuchen Sie unser Forum zum Thema Bauchspeicheldrüse – Pankreas – Selbsthilfe
mehr

Der AdP Newsletter

Aktuelle Verbandsnachrichten und Meldungen rund um Bauchspeicheldrüsen(krebs)erkrankungen
mehr
Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende