Tag der Bauchspeicheldrüse im St. Josef-Hospital in Wiesbaden

Tag der Bauchspeicheldrüse im St. Josef-Hospital in Wiesbaden
Regionalgruppe 65 Wiesbaden / Rheingau
Als Gemeinschaftsveranstaltung zwischen dem St. Josef-Hospital und der AdP Regionalgruppe 65 Wiesbaden / Rheingau fand nach langer, intensiver Vorarbeit am Dienstag, 16. Oktober 2018 in den frühen Abendstunden im Hospital in Wiesbaden der „Tag der Bauchspeicheldrüse“ statt. Das Interesse war groß. Etwa 110 Besucher fanden sich im Vortragsraum im 7. Stock ein und lauschten den Worten der sechs Mediziner sowie des Regionalgruppenleiters zum Thema Pankreas und dem AdP

Ab 13:00 Uhr war in der Eingangshalle ein Infostand des AdP eingerichtet der widererwartend von vielen Interessenten reichlich genutzt wurde. Die Standbetreuer, der Regionalgruppenleiter und sein Vertreter und deren Ehefrauen, mussten fast ununterbrochen zu den unterschiedlichsten Fragen um die Gesundheitsproblematik Rede und Antwort stehen. Vom ausgelegten Infomaterial wurde reichlich Gebrauch gemacht.
Die Podiumsdiskussion im 7. Stock wurde durch Prof. Dr. med. Stefan Farkas und dem Regional-gruppenleiter Ansgar Geilich eröffnet und die Gäste begrüßt. Die Themen ersteckten sich über Diagnose bei Bauchspeicheldrüsenerkrankungen, chirurgische Therapiemöglichkeiten, Diabetes bei Bauchspeicheldrüsenerkrankungen und bösartige Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse. Von großem Interesse war die eingeschobene Thematik

 

Gesamte Pressemitteilung als PDF downloaden

Selbsthilfegruppe finden

Finden Sie eine Regionalgruppe in Ihrer Nähe.
Wir freuen uns auf Sie.
mehr

Experten-Hotline

Das Informations- und Beratungsangebot in Form einer Telefon-Hotline in Pankreas-Experten.
mehr

Unser Forum

Besuchen Sie unser Forum zum Thema Bauchspeicheldrüse – Pankreas – Selbsthilfe
mehr

Der AdP Newsletter

Aktuelle Verbandsnachrichten und Meldungen rund um Bauchspeicheldrüsen(krebs)erkrankungen
mehr
Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende