23.Mai2019
Zugeordnete Regionalgruppen

„Autoimmunpankreatitis“ (Seltene Erkrankungen)

Am Donnerstag, 23.05.2019, 15:00 – 17:00 Uhr
Das Vorkommen der autoimmunen chronischen Pankreatitis ist sehr selten. Sie unterscheidet sich durch die Entstehung, das feingewebliche Bild und zum Teil auch durch die klinischen Symptome von anderen Formen der chronischen Bauchspeicheldrüsenentzündung. Ursache ist, dass das Immunsystem gegen körpereigenes Gewebe eine Abstoßreaktion induziert. 

Die Selbsthilfegruppe „Bauchspeicheldrüsenerkrankte AdP e. V.“ lädt zur Aktionswoche Selbsthilfe, mit einem Vortrag von Prof. Dr. med. Scheppach, ein. 

Der Vortrag am 23.05.2019 widmet sich der autoimmunen chronischen Bauchspeicheldrüsenentzündung. 

Referent

  • Prof. Dr. med. W. Scheppach, Chefarzt der Medizinischen Klinik Gastroenterologie/Rheumatologie Klinikum Würzburg Mitte, gemeinnützige Gesellschaft mbH / Standort Juliusspital 

Am Donnerstag, 23.05.2019, 15:00 – 17:00 Uhr, Vortragsraum „Raum Siebold“ im Juliusspital Würzburg, Juliuspromenade 19, 97070 Würzburg 

Der Eintritt ist frei! 

Einladung als PDF

 

Selbsthilfegruppe finden

Finden Sie eine Regionalgruppe in Ihrer Nähe.
Wir freuen uns auf Sie.
mehr

Experten-Hotline

Das Informations- und Beratungsangebot in Form einer Telefon-Hotline in Pankreas-Experten.
mehr

Unser Forum

Besuchen Sie unser Forum zum Thema Bauchspeicheldrüse – Pankreas – Selbsthilfe
mehr

Der AdP Newsletter

Aktuelle Verbandsnachrichten und Meldungen rund um Bauchspeicheldrüsen(krebs)erkrankungen
mehr
Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Mitgliedschaft oder einer Spende